Hier erscheinen alle Artikel von 2017

Rammsondierung

Liebe Angelfreunde,
am 12.09.2022 pünktlich 08:30 Uhr kam der Rammtrupp der Fa.: Reimann Baugrundgutachter GmbH
zu uns, um die Tragfähigkeit des anstehenden Ufer- und Seegrundes zu ermitteln. Diese
Untersuchung ist wichtig, um die zukünftige Stabilität des neuen Steges zu gewährleisten. Denn es
nützt uns wenig, wenn unsere Stützpfeiler zu kurz bemessen, keinen Grund finden und später in den
Seegrund absacken.
Die Firma führe 2 Rammsondierungen, einmal am Ufer und einmal 14m Richtung Seemitte durch. Bei
der ersten Sondierung kamen wir nach 13m Tiefe auf eine tragfähige Schicht. Bei der 2. Sondierung
Richtung See, kamen wir nach 18m auf tragfähigen Untergrund. Bei dieser Sondierung mussten sogar
noch 6 Verlängerungsstangen a 1m nachbeschafft werden.
Mindestens 6 Schläge mit 50KN auf 10 cm Sondenvortrieb ist das Maß der Tragfähigkeit.
Die gemessene Seetiefe am zukünftigen Stegende (29m vom Ufer entfernt) betrug ca. 80 cm.
Jetzt gehen die aufgenommenen Meßdaten ins Labor, werden mit den hydrogeologischen Karten der
Region abgeglichen und der bauausführenden Firma (ROWA) mit Empfehlungen zur Anfertigung der
Stützpfeiler übergeben.
Aller Voraussicht (Nachfrage ROWA) nach, wird unser Bauvorhaben Mitte November beginnen.

mehr lesen

3. Hegefischen

Am 03.09.2022 fand unser 3. Hegefischen statt. Sechs Mitglieder fuhren mit ihren Booten um 06.00 Uhr hinaus auf den Hohlen See. Die drei besten Angler waren auf Platz 3 Hagen mit 3.956 Punkten, mit 5.129 Punkten sicherte sich  Andreas den 2. Platz und Rene belegte mit 5.611 Punkten voller Stolz den 1. Platz. Euch dreien ein kräftiges Petri Heil.

mehr lesen

Das Ü 60- Treffen

Am 01.09.2022 trafen sich die Veteranen unseres Vereins. Auch ehemalige Mitglieder aus der Gründungszeit waren mit dabei. Sie staunten nicht schlecht über das, was von unseren Mitgliedern beim Umzug auf das neue Grundstück geschafft wurde. Es war ein schönes Treffen und wir plauderten noch über alte Zeiten bis in den Abend hinein.

Aufräumarbeiten auf dem Grundstück, in der Laube und auf dem See am 13.08.2022

20. Kinder- und Jugendtag in Töplitz

Am Sonnabend, den 02.07.22 besuchten wir den 20. Kinder- und Jugendtag in Töplitz. Zwei Jahre war diese Veranstaltung wegen Corona in Folge ausgefallen. Dieses Jahr nahmen ca. 150 Kinder aus verschiedenen Vereinen teil. Es gab viele Aktivitäten für alle Altersklassen. Zum Beispiel standen u.a. Fußball-Dart, Casting, Bungee-Trampolin und Laser-Schießen zur Verfügung. Auch für ausreichend Verpflegung war gesorgt. Bei dem großen gemeinsamen Kinder- und Jugendangeln wurde auch reichlich Fisch gefangen. Leider nahmen von unserer 11 Mitglieder starken Jugendgruppe nur zwei Jungs teil. Ein großes Dankeschön  an Heiko und allen Organisatoren von dieser Veranstaltung, die ihre Freizeit opferten, um unseren Petrijüngern einen schönen Tag zu bereiten. Der Vorstand wünscht unserer Jugendgruppe schöne Sommerferien und einige große Fische am Haken.

Petri Heil

Jürgen

 

mehr lesen

Angeln im Frühsommer, II. Hegefischen am OSK

 

 

 

Pünktlich zum 2. Hegefischen ist der bisher wärmste Tag des Jahres vorausgesagt.  Die Beteiligung unserer Mitglieder war mäßig. Um 05:00 Uhr trafen sich 3 Angler des AV Wieseneck zum II. Hegefischen, diesmal am Oder-Spree-Kanal in Spreenhagen.

 

Das Wasser liegt ruhig, es weht noch kein Wind, das Wasser steht… keine Strömung. Kleine Fische spielen an der Oberfläche, spritzen plötzlich auseinander… ein paar Barsche rauben.

 

Andreas wird von Harald und Hagen in die Mitte genommen, der kleine Hafen an den Garagen am OSK ist heute unser Revier. Köder raus… Biss… Fisch! Leider hielt das gute Beißverhalten an den Flanken nur kurz an. Dann war absolute Ruhe! Nur Andres fing im Hafenbecken einen Fisch nach dem Anderen. Bei Fisch 64 war dann auch bei ihm Schluss und mit 6304 Punkten sicherte er sich mit diesem stattlichen Fang den 1. Platz. Hagen folgte mit 2047 Punken. Harald wird Dritter mit 1429 Punkten.

 

Ein erfolgreiches Vereinsangeln an einem wunderschönen Samstagmorgen!

 

Petri!

 

Hagen

 

mehr lesen

Einweihungsfest Am Stolp 16

Am Sonnabend, den 11.06.2022 feierten unsere Mitglieder zusammen mit Nachbarn die Einweihung unseres neuen Vereinsgrundstücks. Auch der Vorstand vom KAV Fürstenwalde Land war zu Gast. Andreas bereitete ein Spanferkel seit 10.00 Uhr morgens am Spieß vor. Pünktlich um 16.00 Uhr war das Spanferkel fertig und sowas von lecker. Auch die mitgebrachten Salate und Speisen machten das Büffet zu einem absoluten Geschmackserlebnis. Nach einem "kleinen" Spaziergang zu unserem neuen Grundstück berichtete Jürgen über den Ablauf und die Leistungen, die von den Mitgliedern beim Umzug erbracht wurden.  Oliver Baer, Vorsitzender des KAV Fürstenwalde Land, zeichnete drei unserer Mitglieder (Gerhard Wauer, Andre Kieslich und Steffen Nehring) mit einem Gutschein und Blumen für ihre erbrachten Leistungen aus. Leider war nur Gerhard an diesem Tage anwesend. Weiterhin wurde über den geplanten Bau unseres Steges berichtet. Heiko hatte Anschauungsmaterial vom Belag des Steges und der Seitenstege zur Hand. So konnte man sich das Stegprojekt besser vorstellen.  Hagen berichtete über die finanzielle Lage des Projektes, und wir konnten uns alle über eine sehr gute Spendenentwicklung freuen.  Andreas spendierte 4 Räucheraale, die er  selber gefangen und an diesem Vormittag geräuchert hatte. Um diese Aale zu gewinnen, fand ein Würfeln statt. Der Einsatz kam unserem Verein für den Stegbau zugute. Wir alle verbrachten noch einen schönen und gemütlichen Abend. Ein großes Dankeschön an alle Auf- und Abbauer, Köche, Räuchermeister, Spanferkelmeister und an alle anderen Heinzelmänchen. Bleibt alle gesund und bis bald, Jürgen.

mehr lesen

4. Arbeitseinsatz

Am Sonnabend trafen sich 11 Mitglieder zum Arbeitseinsatz. Aufräumarbeiten und Rasenmähen standen auf dem Programm. Auch der Bereich auf der Straße vor dem Grundstück wurde geharkt. Vielen Dank für Euren Einsatz.

mehr lesen

Der neue Vorstand stellt sich vor

Der neue Vorstand ist gewählt. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Geschäftsführender Vorstand:

Vorsitzender              Jürgen Hertzer

Stellv. Vorsitzender  Heiko Anders

Schatzmeister           Hagen Wegner

Beisitzer des Vorstandes:

Schriftführer              Marita Hertzer

Gewässerwart           Jörg Melcher

Platzwart                    Steffen Nehring

Medien                         Jens Eichler

Revisionskommission:

                                        Jörg Melcher

                                        Torsten Waehner

                                        Gerhard Wauer

Petri Heil Jürgen

 

 

 

Danke Leo

Am Sonnabend konnten wir die freudige Nachricht Leo übermitteln, dass die Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft für ihn in unserem Verein beschlossen hat.

Herzlichen Glückwunsch, Leo

mehr lesen

Die Angelsaison hat begonnen

Am Samstag führten wir auf auf dem Hohlen See unser

1. Hegefischen in diesem Jahr durch. Um 05.30 Uhr fuhren 7 Angler mit ihren Booten hinaus auf den See. Die meisten Fische, die gefangen wurden, waren Rotfedern. Einige  Plötzen und Bleie waren auch dabei. Die drei besten Angler waren Andreas, Klaus und Klaus. Andreas hatte 8.290 Punkte, Klaus S. hatte 6.670 Punkte und Klaus N. hatte 4.380 Punkte. Euch allen ein kräftiges Petri Heil .

Vielen Dank an Udo für die tollen Fotos.

mehr lesen

Neue Gebühren für unsere Mitglieder

Bei der Mitgliederversammlung am 30.04.2022 ging es hauptsächlich um die neuen Mitgliedergebühren, die der Finanzierung und der Refinanzierung des geplanten Bootssteges mit Bootsliegeplätzen dienen sollen. Der Finanzplan wurde ausführlich erklärt und auch anschaulich dargestellt. Im Anschluss wurden die neuen Gebühren von der Mitgliedschaft einstimmig beschlossen. Die neuen Gebühren sind auf unserer Webseite zu sehen.

mehr lesen

Ein Wochenende für unsere Jugend

Am Sonnabend Morgen trafen sich einige Mitglieder der Jugendgruppe, um gemeinsam die Montagen für das am Sonntag stattfindende Angeln zu bauen. Schön ist es zu beobachten, wenn die größeren Jungs den neuen Petrijüngern helfen. Auch Harald stand den Jungs mit Rat und Tat zur Seite.

mehr lesen

Frühjahrsputz in Rüdersdorf

Auch in diesem Jahr war unser Verein mit dabei, als es beim Frühjahrsputz wieder viel Müll zu sammeln gab. Diese Aktion ist immer ein gutes Training, um beim Ostereiersuchen ganz weit vorne mit dabei zu sein.

Frohe Ostern

 

 

mehr lesen

Die Boote sind fest vertäut

Die Boote sind im Wasser und wurden beim heutigen Arbeitseinsatz fest vertäut. Heiko hat für das Anbinden der Boote Stangen besorgt und so konnten sie gut gesichert werden. Vielen Dank dafür Heiko. Nun kann man auch mal wieder ans Angeln denken. Zwei Vereinsboote sind auch im Wasser und können von den Mitgliedern genutzt werden. Nach den vielen geleisteten Arbeitsstunden in der Vergangenheit wird es auch mal Zeit zum Ausruhen und die Seele baumeln lassen.

Vielen Dank für alles.

mehr lesen