AV Wieseneck aktuell

Rammsondierung

Liebe Angelfreunde,
am 12.09.2022 pünktlich 08:30 Uhr kam der Rammtrupp der Fa.: Reimann Baugrundgutachter GmbH
zu uns, um die Tragfähigkeit des anstehenden Ufer- und Seegrundes zu ermitteln. Diese
Untersuchung ist wichtig, um die zukünftige Stabilität des neuen Steges zu gewährleisten. Denn es
nützt uns wenig, wenn unsere Stützpfeiler zu kurz bemessen, keinen Grund finden und später in den
Seegrund absacken.
Die Firma führe 2 Rammsondierungen, einmal am Ufer und einmal 14m Richtung Seemitte durch. Bei
der ersten Sondierung kamen wir nach 13m Tiefe auf eine tragfähige Schicht. Bei der 2. Sondierung
Richtung See, kamen wir nach 18m auf tragfähigen Untergrund. Bei dieser Sondierung mussten sogar
noch 6 Verlängerungsstangen a 1m nachbeschafft werden.
Mindestens 6 Schläge mit 50KN auf 10 cm Sondenvortrieb ist das Maß der Tragfähigkeit.
Die gemessene Seetiefe am zukünftigen Stegende (29m vom Ufer entfernt) betrug ca. 80 cm.
Jetzt gehen die aufgenommenen Meßdaten ins Labor, werden mit den hydrogeologischen Karten der
Region abgeglichen und der bauausführenden Firma (ROWA) mit Empfehlungen zur Anfertigung der
Stützpfeiler übergeben.
Aller Voraussicht (Nachfrage ROWA) nach, wird unser Bauvorhaben Mitte November beginnen.

3. Hegefischen

Am 03.09.2022 fand unser 3. Hegefischen statt. Sechs Mitglieder fuhren mit ihren Booten um 06.00 Uhr hinaus auf den Hohlen See. Die drei besten Angler waren auf Platz 3 Hagen mit 3.956 Punkten, mit 5.129 Punkten sicherte sich  Andreas den 2. Platz und Rene belegte mit 5.611 Punkten voller Stolz den 1. Platz. Euch dreien ein kräftiges Petri Heil.

Das Ü 60- Treffen

Am 01.09.2022 trafen sich die Veteranen unseres Vereins. Auch ehemalige Mitglieder aus der Gründungszeit waren mit dabei. Sie staunten nicht schlecht über das, was von unseren Mitgliedern beim Umzug auf das neue Grundstück geschafft wurde. Es war ein schönes Treffen und wir plauderten noch über alte Zeiten bis in den Abend hinein.


Ein kräftiges "Petri Heil" in die Runde

Angeln ist eine der ältesten Freizeitbeschäftigungen des Menschen. Trotz vielfältigster Möglichkeiten im digitalen Zeitalter ist der Zulauf zum Angeln nach wie vor groß. Und für diejenigen, die zudem im Hobby Angeln auch noch eine Chance für das Gemeinwesen suchen, sind wir wie viele Anglervereine in Deutschland eine wichtige und nicht mehr weg zu denkende Institution.

Am östlichen Stadtrand von Berlin, inmitten von Seen, schiffbaren Kanälen und altehrwürdigen Flusslandschaften gelegen, bietet die Region um Rüdersdorf ein vielfältiges Angebot zur Ausübung unserer Passion.

 

Der Angelverein "Wieseneck 1965  e.V." lädt Sie ein zu einem unterhaltsamen und  informativen Rundgang auf seiner Internetseite. 

Events

Anangeln, Skatrunden, Paarangeln, Jugendangeln, Freundschaftsangeln, Kreishegefischen usw. - ein paar Fotoimpressionen aus den vergangenen Jahren

Termine

Einen Einblick in den umfangreichen Arbeitsplan der Jahreskalender des Vereins.

 

 

Fische

Was wäre das Angeln ohne die Fische.

Aktuelle Fänge sowie allgemeine Informationen zum Angeln auf dem Hohlen See sowie den angrenzenden Gewässern erhalten Sie hier.