AV Wieseneck aktuell

Räuchern, Paarangeln und Sommerfest-Alles an einem Tag

Das war ein ereignisreicher Sonnabend am 29.06.2024. Um 08.00 Uhr trafen sich einige Mitglieder der Jugendgruppe mit Frauen und Männern unseres Vereines. Der Grund dieses Treffens war das Räuchern von über 70 Forellen. Die Fische sind vorher von Mitgliedern und Bekannten bestellt und bezahlt worden. Zuvor traf sich die Jugendgruppe an einem Sonnabend in der Forellenanlage „Klein Wall“, wo die Fische geangelt wurden. Das Angeln wurde von Maurice und Michael organisiert und war bei allen ein super Erfolg.  Andreas, unser Räuchermeister, beaufsichtigte und führte die Anwesenden mit fachkundiger Anleitung durch das Räuchern. So fand ganz nebenbei gleich ein Räucherlehrgang statt. Vielen Dank, Andreas.

Um 14.00 Uhr begann unser Paarangeln. An diesem Hegefischen nahmen stolze 11 Paare teil. Es wurde zwei Stunden geangelt und alle Angler haben Fische gefangen. Das Wetter meinte es wohl etwas zu gut mit uns. Die Sonne schien die ganze Zeit und bei 30 Grad war das Angeln kein richtiges Vergnügen. Um so mehr freuten sich einige Pärchen bei der Siegerehrung vor dem Beginn des Sommerfestes, so zum Beispiel das Pärchen Thorsten mit seiner Tochter. Sie fingen 17 Fische und belegten damit den 3. Platz. Heike und Frank hatten am Ende des Angelns 57 Fische in ihrem Kescher und sicherten sich mit ihrem Fang den 2. Platz. Voller Stolz konnten Conni und Renè mit den von ihnen gefangenen 79 Fischen den Wanderpokal des Paarangelns für 2024 entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch und Petri Heil an alle.

Gegen 19.00 Uhr begann das Sommerfest mit dem Büffet von selbstgemachten Speisen, Fleisch und Bratwürsten vom Grill. Und wie immer, das selbstgemachte Essen schmeckt am besten. Ein großes Dankeschön an alle Köche. Auch der Sport kam nicht zu kurz bei unserem Fest. Pünktlich schauten wir alle gemeinsam das Europaspiel Deutschland gegen Dänemark. Danke an alle Techniker, die die Übertragung zum AV Wieseneck möglich machten. Auch das Aal-Würfeln von Leon und Andreas machte viel Spaß und so fanden 7 Aale einen neuen Besitzer. Im Fußballrausch mit Würfelaal und  toller Musik saßen wir bis 01.00 Uhr morgens gemütlich zusammen. Um so mehr gilt es unseren Frauen und Männern, die am Sonntagmorgen zum Abbauen erschienen, zu danken. Nur durch das gemeinsame Helfen und Unterstützen sind solche Veranstaltungen möglich. Das zeichnet unseren Verein aus.

Viel Spaß bei den Bildern vom Sommerfest. 

Petri Heil Jürgen 

mehr lesen

Rüdersdorfer Vereine angelten zum 15. Mal um den Pokal der Bürgermeisterin

Am Sonnabend, 08.06.2024, trafen sich je 2 Männer aus 6 Rüdersdorfer Vereinen zum  Angeln um den Pokal der Bürgermeisterin. Nach dem Auslosen der Angelplätze fuhren die Boote um 05:30 Uhr hinaus auf den Hohlen See. Folgende Vereine nahmen an diesem Hegefischen teil : AV Alt Rüdersdorf, AV Karpfenteich, AV Früh Auf, AV Rosengarten, AV Hennickendorfer Petrijünger und AV Wieseneck . Der Morgen war recht kalt und Nebelschwaden zogen über den See. Geangelt wurde 3 Stunden, und so legten die Boote um 09:00 Uhr wieder am Steg an, wo die Bürgermeisterin schon auf sie wartete. Nach dem Wiegen der gefangenen Fische wurde auch gleich die Auswertung und Ehrung durchgeführt.   AV Alt Rüdersdorf belegte mit 7098 Punkten den 3. Platz. Die Angelfreunde vom AV Früh Auf sicherten sich mit 9615 Punkten den 2. Platz.  Andreas und Hagen aus unserem Verein konnten sich mit 10971 Punkten über den 1. Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch. Die Pokale wurden von der Bürgermeisterin, Frau Löser, gestiftet und überreicht. Im Anschluss gab es noch einige Leckereien vom Grill mit Kartoffelsalat. Vielen Dank an alle Helfer bei der Organisation der Veranstaltung.

Petri Heil

Jürgen   

3. Vereinsangeln auf dem Hohlen See

Heute morgen trafen sich um 05:00 Uhr sieben Mitglieder zum Gemeinschaftshegefischen im Angelverein Wieseneck.

Nach einer kurzen Ansprache ging es um 05:30 Uhr in die Boote und ab aufs Wasser.

Geangelt wurde von 06:00-09:00 Uhr. Um 09:30 war Wiegeschluss.

Andreas konnte mit 1903 Punkten den 3. Platz belegen. Mit 5832 Punkten besetzte Klaus Platz 2. Den 1. Platz sicherte sich Hagen mit 7255 Punkten. 

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Petri Heil

Michael 


Ein kräftiges "Petri Heil" in die Runde

Angeln ist eine der ältesten Freizeitbeschäftigungen des Menschen. Trotz vielfältigster Möglichkeiten im digitalen Zeitalter ist der Zulauf zum Angeln nach wie vor groß. Und für diejenigen, die zudem im Hobby Angeln auch noch eine Chance für das Gemeinwesen suchen, sind wir wie viele Anglervereine in Deutschland eine wichtige und nicht mehr weg zu denkende Institution.

Am östlichen Stadtrand von Berlin, inmitten von Seen, schiffbaren Kanälen und altehrwürdigen Flusslandschaften gelegen, bietet die Region um Rüdersdorf ein vielfältiges Angebot zur Ausübung unserer Passion.

 

Der Angelverein "Wieseneck 1965  e.V." lädt Sie ein zu einem unterhaltsamen und  informativen Rundgang auf seiner Internetseite. 

Events

Anangeln, Skatrunden, Paarangeln, Jugendangeln, Freundschaftsangeln, Kreishegefischen usw. - ein paar Fotoimpressionen aus den vergangenen Jahren

Termine

Einen Einblick in den umfangreichen Arbeitsplan der Jahreskalender des Vereins.

 

 

Fische

Was wäre das Angeln ohne die Fische.

Aktuelle Fänge sowie allgemeine Informationen zum Angeln auf dem Hohlen See sowie den angrenzenden Gewässern erhalten Sie hier.