AV Wieseneck aktuell

Jahresangelerlaubnis 2020 – Gültigkeit in Mecklenburg-Vorpommern verlängert!

Aufgrund der durch Corona deutlich erschwerten Bedingungen bei der Jahresbeitragskassierung in den Mitgliedsvereinen führte der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LAV M-V e.V.) eine Sonderregelung ein:

Beitragsmarken 2020 und Jahresangelerlaubnisse 2020 haben bis zum 28. Februar 2021 Gültigkeit

Dies soll den 45.000 organisierten Angler*innen das Angeln auf den insgesamt rund 30.000 Hektar beangelbarer Wasserfläche des Verbandes uneingeschränkt weiter möglich machen. Diese Fläche setzt sich zusammen aus rund 10.000 Hektar LAV-Eigentum bzw. Pacht sowie 20.000 Hektar der Berufsfischerei. Die Fischer gaben landesweit persönlich ihre Zustimmung zu dieser LAV-Regelung.

Geschäftsführer Axel Pipping begründet: „Auf Grundlage der momentan gültigen Corona-Verordnung und dem damit verbundenen Lockdown gestaltet sich die diesjährige Durchführung der Beitragskassierung äußerst schwierig und ist mit wesentlich mehr Aufwand verbunden. Mit dieser Sonderregelung will der LAV den erschwerten Bedingungen der Kassierung Rechnung tragen und seine Mitgliedsvereineentlasten. Die Idee wurde sofort von den Mitarbeitern des LALLF wie auch von allen Fischern äußerst positiv aufgenommen und mitgetragen. Ihnen dafür Dank.“

Durch den eingeräumten verlängerten Zeitraum wird allen Einzelmitgliedern des Verbandes die Ausübung des Angelns ab dem 01.01.2021 mit gültigen Dokumenten ermöglicht.

Mehr Informationen unter: https://www.lav-mv.de/

Auswertung der Coronasaison 2020

Obwohl uns das Coronavirus das Vereinsleben schwer machte, hatten die  Männern drei und die Jugend zwei Hegefischen durchführen können.  Hier die Auswertung  vom Angeljahr 2020 der Männer.

 

Coronasaison 2020              
Name Anangeln 2.Angeln 3.Angeln 4.Angeln Abangeln 3x Wertung Platz
 Thorsten     2 1 3 6 1
 Hagen     6 3 1 10 2
 Klaus      5 4 7 16 3
 Harald     11 6 2 19 4
 Uwe     12 8 7 27 5
 Andreas N.     4 2 50 56 6
 Helmut     1 50 7 58 7
 Paul     9 50 7 66 8
 Jens     3 50 50 103 9
 René     50 5 50 105 10
 Andreas F.     50 7 50 107 11
 Marko R.     7 50 50 107 12
 Klaus     8 50 50 108 13
 Holger     50 9 50 109 14
 Diego     50 10 50 110 15
 Marco     10 50 50 110 16
 Udo     50 11 50 111 17
 Wolfgang F.     50 12 50 112 18

Bei userer Jugend zählten nicht  nur die Angelergebnisse, sondern auch andere Aktivitäten wie Teilnahme an den Angelschulen und  übers Jahr hinweg gemachte Angelfotos. Lucas belegte Platz 1, sein Bruderherz Niclas den 2. Platz und Eddy sicherte sich den 3. Platz.

Ein Großteil der Angelmarken und Kalkseekarten sind schon ausgegeben und so kann die nächste Saison 2021 bald starten.

 

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2021.


Ein kräftiges "Petri Heil" in die Runde

Angeln ist eine der ältesten Freizeitbeschäftigungen des Menschen. Trotz vielfältigster Möglichkeiten im digitalen Zeitalter ist der Zulauf zum Angeln nach wie vor groß. Und für diejenigen, die zudem im Hobby Angeln auch noch eine Chance für das Gemeinwesen suchen, sind wir wie viele Anglervereine in Deutschland eine wichtige und nicht mehr weg zu denkende Institution.

Am östlichen Stadtrand von Berlin, inmitten von Seen, schiffbaren Kanälen und altehrwürdigen Flusslandschaften gelegen, bietet die Region um Rüdersdorf ein vielfältiges Angebot zur Ausübung unserer Passion.

 

Der Angelverein "Wieseneck 1965  e.V." lädt Sie ein zu einem unterhaltsamen und  informativen Rundgang auf seiner Internetseite. 

Schauen Sie auch auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Events

Anangeln, Skatrunden, Paarangeln, Jugendangeln, Freundschaftsangeln, Kreishegefischen usw. - ein paar Fotoimpressionen aus den vergangenen Jahren

Termine

Einen Einblick in den umfangreichen Arbeitsplan der Jahreskalender des Vereins.

 

 

Fische

Was wäre das Angeln ohne die Fische.

Aktuelle Fänge sowie allgemeine Informationen zum Angeln auf dem Hohlen See sowie den angrenzenden Gewässern erhalten Sie hier.